Menü

Architektur

Aufgabe Entwurf Einfamilienhaus 4 - Treppenberechnung

Dein Entwurf für die Raumaufteilung im Haus von Familie Müller ist nun fertig. Als Nächstes solltest du noch die Treppe vom Erdgeschoss in die zweite Etage berechnen. Es sind 3 Meter Höhe zu überwinden. Die Steigungshöhe (s) und die Auftrittsbreite (a) der Stufen sollten nicht variieren. Die Steigung (s) pro Stufe sollte zwischen 15 und 20 cm liegen, der Auftritt (a) zwischen 23 und 37 cm.
Wie viele Stufen braucht die Treppe, wenn man von einer Steigung von ca. 17 cm ausgeht, um die Höhe von 3 m zu überwinden?
16 Stufen
17 Stufen
18 Stufen
Prüfen
Berechne nun die genaue Steigung (Stufenhöhe)!
16,67 cm
15,79 cm
17,45 cm
Prüfen
Berechne den exakten Auftritt der Stufen mit Hilfe der Bequemlichkeitsformel! Die Bequemlichkeitsformel basiert auf dem mittleren Schrittmaß eines durchschnittlich großen Menschen und beschreibt, ob eine Treppe angenehm zum Laufen ist.
Bequemlichkeitsformel: 2 x Steigung + Auftritt = 63cm
Auftritt der Stufen
=
cm
Prüfen
Die Treppe hat insgesamt eine Länge von ca. 5 Metern.
richtig
falsch
Die Treppe hat insgesamt eine Länge von ca. 5 Metern: 29,66 cm x 17 Stufen = 504,22 cm Länge

Hinweis: Obwohl für die Treppe insgesamt 18 Stufen errechnet wurden, sind es nur 17 Auftritte mit denen gerechnet wird, da der oberste Auftritt der Boden vom nächsten Geschoss ist und somit nicht zur Treppenlänge gerechnet wird.